Home

Sprachauswahl

Sprachen | Languages
Gottesdienst um 10:00 und 16:30 Uhr
Falltorstr. 23 | 35614 Altenstädten
"Das Wort des Herrn bleibt in Ewigkeit. Dies aber ist das Wort, das euch als Evangelium verkündigt worden ist." ~ 1Petrus 1,25

Herzlich Willkommen bei der ERB Wetzlar

Wir, die Evangelisch-Reformierte Baptistengemeinde sind eine Gemeinschaft von Menschen, die von Herzen daran glauben, dass Jesus Christus, der Sohn Gottes, uns Vergebung, ewiges Leben, Freude und wahren Frieden schenkt.

  • Treue Predigt des biblischen Wortes - Abschnitt für Abschnitt werden die Schätze des Wortes Gottes in Auslegungspredigten gelehrt.
  • Treue Beachtung der Anordnungen Christi - Die Taufe und das Abendmahl sind sichtbare Zeichen des Evangeliums, die wir mit Ernst und Sorgfalt bewahren.
  • Treues Ausleben biblischer Gemeindeordnung - Wir wollen einander ermutigen und ermahnen , ein ordentliches und geheiligtes Leben zu führen zum Zeugnis der Gnade Jesu Christi.
 

Reformatorisch

Wir halten uns zu den sogenannten 5 Solas der Reformation. Weiterlesen...

Calvinistisch

Wir erkennen die 5 Punkte des Calvinismus (TULIP) als biblische Lehre an. Weiterlesen...

Puritanisch

Wir eifern der puritanischen Frömmigkeit und Gottesfurcht nach. Weiterlesen...

Bundestheologisch

Wir erfreuen uns an dem Bundesverhältnis zwischen Gott und Menschen. Weiterlesen...

Baptistisch

Wir betonen das baptistische Gemeindeverständnis und die daraus resultierende Gemeindeordnung. Weiterlesen...

Aktuelle Predigten

Aktuelle Vorträge

Markus


COM_SERMONSPEAKER_PLAYER_NEEDS_JAVASCRIPT
  • Register

Aktuelle Informationen

Gotteslob in Corona-Zeit

„Gott sei uns gnädig und segne uns, er lasse sein Angesicht leuchten über uns, dass man auf der Erde erkenne deinen Weg, unter allen Nationen deine Hilfe!“ (Psalm 67,2)

 

Liebe Geschwister,

 Um Zeit im Kampf gegen die Ausbreitung des neuartigen Virus zu gewinnen, besteht seitens der Obrigkeit, unter anderen ein Verbot von Zusammenkünften in Religiösen Einrichtungen und Bitte, soziale Kontakte auf das Nötigste zu begrenzen. Als Gemeinde wollen wir natürlich dazu beitragen, dass keine Menschenleben fahrlässig gefährdet werden und das Virus möglichst gut eingedämmt werden kann.

 

Gleichzeitig ist der Gottesdienst und die Anbetung unseres Herrn nach unserer Überzeugung kein unnötiges oder nebensächliches Treffen, sondern eine heilige Pflicht gegenüber Gott und eine geistliche Verantwortung in Bezug auf unseren inneren Menschen und unsere geistliche Gesundheit. Daher wird der Gottesdienst ohne Besucher abgehalten und Live für alle zur verfügungsgestellt.

 

Mögen gerade auch diese Krisenzeiten dazu führen, dass die gute Botschaft von Christus gesucht, gehört und geglaubt wird. Ja, unsere Hilfe kommt vom HERRN, der Himmel und Erde gemacht hat. Wir haben eine lebendige Hoffnung und einen festen Zufluchtsort, wenn auch gleich alles wankt und fällt. Wir wollen um Gottes Fürsorge bitten und ihn verkündigen und preisen. Alles was Odem hat, lobe den HERRN, Halleluja. 

 

Zeiten für den Gottesdienst (Livestream)

Morgengottesdienst10:00

Abendgottesdienst:  entfällt

 

Hier geht es zum Livestream

 

 

  • "... den ganzen Ratschluss Gottes zu verkündigen." ~ Apg. 20,27 Die Heilige Schrift wird als die einzige Autorität und Ausdruck der absoluten Wahrheit anerkannt. Die Bibel ist die höchste und allein entscheidende Autorität in allen Glaubensfragen sowie in Fragen der Ordnung und der Moral (2Tim. 3,15-17). Die Heilige Schrift gebietet einer sichtbaren Ortsgemeinde ausdrücklich und erwartet von ihr, dass sie festschreibt, was die Bibel über die wichtigsten Dinge lehrt. Außerdem ist es notwendig zu wissen, was die Bibel über die wichtigsten Dinge lehrt, damit sie eingehalten, gelehrt und verteidigt werden können.


    Bekenntnis des Glaubens Deshalb bekennen wir uns zum Baptistischen Glaubensbekenntnis von 1689 als dem besten Ausdruck der biblischen Lehre. Dieses Glaubensbekenntnis wurde im Jahre 1689 von Baptistengemeinden in London herausgegeben. Der weltbekannte Baptistenpastor Charles Haddon Spurgeon schreibt über dieses Dokument:
    „Dieses alte Schriftstück ist eine ausgezeichnete Zusammenfassung der Dinge, die von uns mit größter Gewissheit geglaubt werden."

    Die 32 Kapitel baptistischen Glaubensbekenntnisses finden Sie hier.

    Wir bekennen uns ferner zu einigen 1989 vorgenommenen Ergänzungen zu diesem Bekenntnis, dem Kleinen Katechismus (eine baptistische Ausgabe des Kleinen Westminster Katechismus von 1648), dem Apostolischen Glaubensbekenntnis und der Chicago‑Erklärung zur Irrtumslosigkeit der Bibel von 1978. In Abgrenzung zu der so genannten Pfingstbewegung schließen wir uns des Weiteren den Ausführungen der Berliner Erklärung von 1909 an.



    Aktuelle Predigtserien

     

  • Nathanael Armisen Hauptamtlicher Ältester der Gemeinde. Nathanael Armisen ist verheiratet und Vater von zwei Töchtern. Nach einer Ausbildung als Mediengestalter hat er ein fünfjähriges Theologiestudieum abgeschlossen (M.A. Ev. Theologie). Im Sommer 2012 kam er nach Wetzlar und diente missionarisch in der Gemeinde. Im November 2014 wurde Nathanael Armisen zum Ältesten der Gemeinde berufen.


    Robert KunstmannÄltester und Mitgründer der Gemeinde. Robert Kunstmann ist verheiratet und Vater von sechs Kindern. Er hat ein vierjähriges Theologiestudium abgeschlossen (M.Div.) und ist seit 2010 als Ältester der Gemeinde eingesetzt. Neben dem Gemeindedienst arbeitet Robert Kunstmann vollzeitig als Lehrer für Englisch und Geschichte.



     Samuel Schneeberger
    Diakon der Gemeinde. Samuel Schneeberger arbeitet als Schreiner und dient der Gemeinde seit Sept. 2018 als Diakon.


    Daniel Schneeberger
    Diakon der Gemeinde. Daniel Schneeberger arbeitet als Polsterer und dient der Gemeinde seit Sept. 2018 als Diakon.



     

  • BibelkundeIn unserer Gemeindebibelschule gehen wir jeden Monat ein Buch der Bibel durch. Zu allen 66 Bücher der Bibel geben wir einen Fragebogen aus. Wie ist das Buch aufgebaut, wie kann man es einfach gliedern? Was zeigt das Buch über das Wesen Gottes und was offenbart es über Jesus Christus den Retter? Lehrstunde zu jedem Buch
    Einmal im Monat wird das behandelte Buch dann in einer Lehrstunde zusammengefasst. So gibt es Stück für Stück einen Überblick der ganzen Bibel. Hier geht´s zu den Aufnahmen.

Aktuelle Veranstaltungen

Mittwoch 1. April
19:00 - 20:30
Gebetsstunde
Sonntag 5. April
10:00 - 11:30
Gottesdienst
Sonntag 5. April
14:30 - 15:30
Gemeinsames Mittagessen und Gottesdienst
Mittwoch 8. April
19:00 - 20:30
Gebetsstunde
Sonntag 12. April
10:00 - 11:30
Gottesdienst
Sonntag 12. April
16:30 - 17:30
Bibelkunde

Aus dem Wort Gottes ...

Philipper 1:29 "Denn euch wurde in bezug auf Christus die Gnade verliehen, nicht nur an ihn zu glauben, sondern auch um seinetwillen zu leiden,"

facebook
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok